KontaktImpressumenglish
The coach and trainer for winning arguments and leading people

Wie oft ist es passiert, dass Sie sich in einer Diskussion oder Debatte verbal angegriffen fühlten und waren sprachlos? Fiel auch Ihnen die passende Antwort erst 10 Minuten später ein?

Es gibt Situationen in Verhandlungen oder Debatten, in denen es entscheidend  ist, dass man etwas sagt und nicht stumm bleibt. Manchmal kann eine spontane Bemerkung Wunder bewirken. Schlagfertigkeit kann man lernen. Genau darum geht es in diesem Training: Sprachlosigkeit durch Schlagfertigkeit zu ersetzen.

Um schlagfertig sein zu können, sollten zwei Voraussetzungen erfüllt sein: Man muss die Grundstrukturen der Kommunikation kennen und bereit sein, ausdauernd zu üben. Genau das ist der Sinn des Seminars.
Die Teilnehmer (*) werden dafür sensibilisiert, zu erkennen, mit welchen Mitteln, Absichten und Gefühlen ihr Gegenüber sie anspricht. Das ist der erste Schritt für die eigene schlagfertige Reaktion. Dazu ist es entscheidend, eigene Verhaltensmuster zu kennen, um mögliche Barrieren wie z.B. gutes Benehmen abzubauen.

Wie in anderen Kommunikationsdisziplinen, gibt es ein Instrumentarium, um schlagfertig zu sein. Dies üben die Teilnehmer ein – von Humor bis zur Dolmetscher-Technik. Diese Tricks werden Ihnen die Sprache zurückgeben.

< zurück