KontaktImpressumenglish
The coach and trainer for winning arguments and leading people

Rhetorik wendet jeder Mensch an, sei es in einer Unterhaltung oder bei einer Rede. Oft geschieht es unbewusst, dennoch gibt es erlernbare Regeln. Wer diese Regeln kennt und sie gezielt einsetzt, „schlägt gleich mehrere Fliegen mit einer Klappe“.

Nach der Definition von Aristoteles (384 v. Chr. bis 322 v. Chr.) ist Rhetorik die Kunst, durch Rede zu überzeugen. Dabei spielen Inhalt, Betonung und vor allem die Satzstruktur eine große Rolle.

In meinem Rhetorik-Training vermittele ich die wichtigsten rhetorischen Regeln und ihre Wirkung. Als Grundlage analysieren wir die Intentionen berühmter Redner, von Rom bis youtube.

Die Absicht eines Redners bestimmt, ob eine Metapher genutzt wird oder die elliptische Rede, die oft bei Schlagzeilen in Medien zu finden ist – um nur zwei prägnante Beispiele zu nennen.

Auch der Humor wird als rhetorisches Mittel untersucht, oder die Mischung aus Alliteration und Chiasmus. Am Ende des Seminars werden Sie Reden von Politikern mit ganz anderen Ohren hören.

< zurück