KontaktImpressumenglish
The coach and trainer for winning arguments and leading people
„Du hast mit einem Wort Dinge erreicht, für die ganze Truppen von Experten Jahre gebraucht hätten …“
S. Easton,
European Commission

Der Begriff Coaching wird von den meisten Menschen mit ihrer beruflichen Situation assoziiert. Doch auch private Schicksalsschläge haben Auswirkungen auf den Beruf, insbesondere bei Führungskräften, an deren Rolle im Job hohe Ansprüche gestellt werden. Hier setzt Coaching an.

Jeder Mensch hat in seinem Leben unterschiedliche Rollen zu bedienen, in denen er mit unterschiedlichen Anforderungen konfrontiert wird. Das beinhaltet auch die Wechselwirkung zwischen Berufs- und Privatleben. Gerät letzteres durch Schicksalsschläge aus dem Gleichgewicht, wird die Lebensplanung auf eine harte Probe gestellt und die berufliche Leistungsfähigkeit dadurch beeinträchtigt.

Vor allem Führungskräfte sollten sich bewusst sein, dass dadurch nicht nur ihre fachliche Kompetenz vorübergehend betroffen ist, sondern sich auch ihre Wahrnehmung verändert. Dauerhafte Unzufriedenheit, anhaltender Beziehungskrach, Mobbing oder gar existenzielle Schicksalsschläge wie der Verlust eines geliebten Menschen beeinflussen unmittelbar die Führungsqualitäten. Über diese Herausforderungen zu sprechen ist hilfreich, um die realen oder auch nur gefühlten Auswirkungen auf den Berufsalltag zu thematisieren.

Coaching ist ein gutes Instrument, um schneller das Licht am Ende des Tunnels zu sehen und weiterhin der Rolle als Führungskraft gerecht zu werden. Es werden konkrete Lösungen entworfen und neue Wege gefunden, um wieder ein positives Lebensgefühl zu entwickeln. So bietet Coaching die Chance, an den Herausforderungen zu wachsen statt zu zerbrechen.

< zurück